01.11.2018Das Energieunternehmen EBM (Genossenschaft Elektra Birseck) baut sein Sportsponsoring aus und wird ab kommender Saison Premium Partner der Landesrundfahrt «Tour de Suisse» mit eigenem Wertungstrikot. Zur Feier dieses Engagement lädt die EBM mit einem Online-«Gümmeler Game» Sport- und Velobegeisterte ein, sich virtuell selber an der 1'194 km langen Stecke durch die Schweiz zu versuchen.

Mit Klick und Swipe-Gesten gilt es, einem Rennrad so viel Schwung zu geben, dass es möglichst exakt diese Distanz rollt. Den Teilnehmern und Teilnehmerinnen, die dem Wert am nächsten kommen, winken tolle Preise, unter anderem VIP-Besucherpakete für die TdS 2019. Programmiert und gestaltet wurde das Online-Game von der Zürcher Internet- und Kommunikationsagentur update AG.

Die EBM mit Sitz in Münchenstein (BL) ist seit 1897 als privatrechtlich organisierte Genossenschaft schwergewichtig in der Schweiz und in Frankreich im Sektor Energie tätig. Das Unternehmen bietet den rund 170‘000 Kundinnen und Kunden attraktive Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Netz, Strom- und Nahwärmeversorgung an und fördert erneuerbare Energien und die Energieeffizienz. update AG unterstützt die EBM seit 2016 bei ihren Internet-Aktivitäten.

EBM-«Gümmeler Game»
EBM-Website
Youtube-Video von EBM