06.08.2018Neues Design, neue Struktur, neue Inhalte, neues Hosting – nur das CMS «Processwire» als technischer Unterbau blieb unverändert beim Relaunch der Internetpräsenz von update AG. Die neue Website macht es Besuchern und Besucherinnen noch einfacher, die Angebote, Kompetenzen und Referenzen der Zürcher Internet- und Kommunikationsagentur zu entdecken.

Vier Jahre nach dem letzten Redesign hat sich die Zürcher Internet- und Kommunikationsagentur update AG einen neuen Webauftritt gegönnt. Auf technische Spielereien wurde dabei bewusst verzichtet. Im Vordergrund steht die übersichtliche und aussagekräftige Präsentation der Produkte, Kompetenzen und Referenzen sowie die optimale Vernetzung der Inhalte. Ziel ist es, dass sich Besucher und Besucherinnen mit bestimmten Interessen möglichst rasch und umfassend informieren können, weshalb update AG die richtige Partnerin für ihre Internetprojekte ist.

Die neue Website ist natürlich mit responiven Designtechniken realisiert, so dass sie auf allen Gerätetypen von der Smartwatch bis zum Gross-TV optimal genutzt werden kann. Als technischer Unterbau kommt weiterhin das freie PHP-Content Management Framework «Processwire» zum Einsatz, mit dem update AG in den letzten Jahren auch zahlreiche Kundenprojekte realisiert hat. Dank der Multisite-Technik von «Processwire» können neu auch Landingpages mit eigenständiger Domäne für interessante Branchen-Lösungen wie verbands.net und stiftungs.net im selben CMS aufgebaut und verwaltet werden.