Der «Verband des Personals öffentlicher Dienste», kurz VPOD, ist die Gewerkschaft für alle, die im Bereich des «Service public» tätig sind. Der VPOD ist als Verein organisiert, zählt rund 34'000 Mitglieder und gliedert sich in diverse Regional- und Brachensektionen. Er ist Mitglied im Schweizerischen Gewerkschaftsbund (SGB) und diversen internationalen Verbänden.

Kunde: seit 2016
Branche: Organisationen/NPO
Websites: vpod.ch
ssp-vpod.ch
vpod-ticino.ch
Projekt

Kampagnepages: One Pager-Website im Kampf gegen Ungerechtigkeit

Mit dem Kampagnentool für aktuelle, thematische Anliegen der Gewerkschaft wurde ein agiles und schnelles System in der Form eines «Onepager» entwickelt. Dieses modulare Tool ermöglicht dem Kunden, seine Anliegen sehr schnell und wirkungsvoll online zu stellen. Dank ausgeklügelten Funktionen im backend kann der Kunde nicht nur die Inhalte schnell zu editieren. Der Verantwortliche kann mit wenigen klicks auch Einflüsse auf das Design und die Struktur der Website nehmen. Konzipiert und realisiert wurden die drei Gewerkschaftsportale durch die Internetagentur update AG.

Arbeiten: Konzept, Struktur, Design, Programmierung
Software/CMS: Processwire
Erstellt: 2017
URL: www.vpod.ch
Projekt

Multilanguage: Lateinische VPOD-Websites im Einheitslook

Mit dem «Going Online» der Portale der italienischen und welschen Sektionen ist die Modernisierung und Vereinheitlichung der Online-Aktivitäten des Schweizer Verbands des Personals der Öffentlichen Dienste (VPOD) abgeschlossen. Konzipiert und realisiert wurden die drei Gewerkschaftsportale durch die Internetagentur update AG.

Die drei unabhängigen Installationen in den jeweiligen Landessprachen (Front- und Backend) werden mit spezifisch programmierten Wartungsscripten synchron gehalten. So profitieren alle Instanzen von Erweiterungen und Optimierungen, bei geringerem Wartungsaufwand.

Arbeiten: Konzept, Programmierung
Software/CMS: Processwire
Erstellt: 2017
URL: ssp-vpod.ch
vpod-ticino.ch
Projekt

Kampfportal gegen Spitalprivatisierungen

Infolge anstehender Sicherheitsupgrades der Serversoftware drohte der Wordpress-basierten Website spital-privatisierung-nein.ch das aus – oder ein aufwändiges CMS-Upgrade mit ungewissem Ausgang. Stattdessen haben der VPOD zusammen mit der Zürcher Internet- und Medienagentur update AG die gut frequentierte Kampagnen-Site mit neuer Technik und überarbeitetem, responsivem Design neu aufgebaut. Als technischer Unterbau kommt das freie Content Management Framework «Processwire» mit den von update AG entwickelten verbands.net-Erweiterungen zum Einsatz, mit dem bereits die neue VPOD-Website realisiert wurde.

Arbeiten: Neuaufbau Website inkl. Inhaltsübernahme und div. Optimierungen
Software/CMS: Processwire, verbands.net
Erstellt: 2017
URL: spital-privatisierung-nein.ch
Projekt

Neuaufbau vpod-Portal

Das neue vpod-Portal vereint alle deutschschweizer Sektionen der Gewerkschaft unter einem Dach. Es basiert auf der Verbandslösung «verbands.net», einer Weiterentwicklung des Content Management-Frameworks «Processwire» mit vorgefertigten Lösungen und Strukturen für Vereine, Verbände und Stiftungen. Dank «responsive design»-Techniken kann die Site auch auf Smartphones, Tabletts und Smart-TV-Geräten optimal genutzt werden.

Arbeiten: Konzept, Struktur, Design, Programmierung
Software/CMS: ProcessWire
Erstellt: 2016
URL: www.vpod.ch